Förderprojekte

2018

Toll gemacht!  „Schul Hoodies“ der Sophie Scholl Gesamtschule präsentiert

Am Freitag, 21.12.2018 wurden die neuen und einzigartigen Schul-Hoodies der Sophie Scholl Gesamtschule präsentiert. Die Schul-Hoodies sind das Ergebnis des in 2017 gestarteten Wettbewerbs „WunschBOX“ welches vom Förderverein der SSG initiiert und unterstützt wird. 15 unterschiedliche Entwurfsvorschläge der Schul-Hoodies wurden von der Klasse 7c zum Wettbewerb eingereicht und federführend und mit großem Einsatz von Lou-Iza Warner, Pia Müller, Ben Denecke und pascal Suhr weiterentwickelt und zum heutigen Erfolg geführt. Die Schul-Hoodies sind ab heute zu einem Preis von 25 EUR zu erwerben.  Idee und Umsetzung erfolgte durch die Klasse 7c/ 2017 mit Unterstützung der Medienfachfrau Jessika Pries aus Wennigsen. Gedruckt wird bei der Firma gks Siebdruck Bad Münder.

Auf dem Bild:

Dank gilt dem unermüdlichen Einsatz von Ben Denecke(letzte Reihe 2. v.l), Pascal Suhr (letzte Reihe 3.v.l.), Pia Müller (letzte Reihe 6.v.l.) und Lou-Iza Warner (letzte Reihe 7.v.l.) . Klassenlehrer Peter Hebach-Exner (erste Reihe, Erster von rechts) und die ersten Schüler mit Ihren neuen kuscheligen Schul-Hoodies. Mit dabei: die Schulleitung Frau Schlesinger (letzte Reihe 4 v.l) und der Förderverein(Bernhard Klingelhöfer (letzte Reihe, Erster von links), Claudia Albrecht (letzte Reihe 9te von links), Sabine Jacob (erste Reihe, Erste von links)) sind begeistert vom Engagement der Schüler und dem Ergebnis.

Schul Hoodies
Schul Hoodies

 

Erster Mehrwegbecher des Fördervereins für die Sophie Scholl Gesamtschule in Wennigsen

Der To-Go Becher ist leicht, 100% nachhaltig produziert und sieht gut aus.

Es gibt ihn in 3 Farben: türkis, grün und grau mit grünem Silikondeckel.

 

Becher
Becher

Aktuell gibt es den ersten Sophie-Scholl Becher inklusive Silikondeckel für nur 5,00 EUR zu erwerben.

Mit jedem Kauf unterstützen Sie unserer Arbeit!

Wer Interesse hat kann den Becher an jedem Informationsstand des Fördervereins kaufen oder meldet sich bitte an uns über die e-mail Adresse.

 

2017/ 2018

WunschBOX

Im Schuljahr 2017/ 2018 wurde das Projekt WunschBOX für die Klassenjahrgänge 6 und 7 durchgeführt.

Dabei sollten die Klassen Voschläge für die Verbesserung der Schule erarbeiten.

8 Klassen haben ihre Ideen dem Förderverein auf einem Plakat vorgestellt und ein Sieger pämiert.

Nebenb 25 Sofortprämie für die Klassenkasse bekam das Siegerteam eiune Förderzusage von 1000,0 EUR.

Siegerbeitrag: Schulhoudies:

img_20171102_19...
img_20171102_193622
img_20171102_19...
img_20171102_193628
img_20171102_19...
img_20171102_193633
img_20171102_19...
img_20171102_193636
img_20171102_19...
img_20171102_193640
img_20171102_19...
img_20171102_193645


weitere Projekte die teilweise bereits durchgeführt wurden:

Schuldisko, Schülergarten, IPad Klasse und Klassenraumverschönerung:

 

 

Bewerbungstraining mit "Pro Beruf"

Regelmäßig unterstützt der Förderverein dieses Projekt gemeinsam mit dem Arbeitsamt. Pro Beruf bietet Jugendlichen Fördermaßnahmen im Übergang Schule-Beruf an.      Homepage Pro Beruf

 

Finanzielle Unterstützung des Kolkata - Projekts

Erneut unterstütz der Förderveren das Projekt "The Heritage School".    Homepage The Heritage School

 

Projekt  "Außengestaltung"

In Kooperation mit der Schulleitung und der Gemeinde Wennigsen planten wir 2012 ursprünglich ein Forum (eine Art Mini-Amphitheater), sowie einen Niedrigseil-Klettergarten. Sie sollten den Schülern zur Bewegungsförderung, Erholung und für Projektvorbereitungen zur Verfügung stehen. Wegen der bekannten Umbaumaßnahmen an unserer Schule wurden unsere Pläne modifiziert. Das "Forum" wurde zunächst auf Eis gelegt, aber andere Teile der geplanten Anlage - zwei Klettergeräte und "wandernde Linien" - sind mittlerweile fertiggestellt, sehr beliebt und werden intensiv genutzt.

Kletterrampe
Kletterrampe
Kletterrampe
Kletterrampe
Raeuberleiter u...
Raeuberleiter und Schwingwippe
Einweihung
Einweihung
Einweihung
Einweihung
Wandernde Linie...
Wandernde Linien
Wandernde Linie...
Wandernde Linien
Wandernde Linie...
Wandernde Linien

 

Danke!

An dieser Stelle möchten wir im Namen der Schülerinnen und Schüler all denjenigen herzlich danken, die an diesem Projekt mitgewirkt haben:
Mitglieder des Fördervereins, Planer, Schulvertreter, Gemeindeverwaltung sowie die großzügigen Spender und Stiftungsträger haben all dies ermöglicht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.